Hebammen-Praxis Claudia Harzbecker Claudia Distler

kursangebote

Babymassage

Liebe geht durch die Haut – und die Haut ist das größte (und wichtigste) Sinnesorgan des Neugeborenen. Durch eine Massage können Sie Ihrem Kleinen Liebe und Geborgenheit vermitteln und die Bindung zu den Eltern fördern.

Aber nicht nur die kleine Seele, sondern auch der Körper profitiert von solchen Streicheleinheiten: die Herz-Kreislauf-Funktion, sowie die Durchblutung der Haut und der Muskeln werden angeregt. Die Atmung ist intensiver und der Verdauungstrakt wird stimuliert, weshalb die Massage besonders für Babys mit Blähungen sehr hilfreich sein kann. Nebenbei wird das für eine gesunde Entwicklung so notwendige „Urvertrauen” gestärkt und das Körperbewusstsein in seiner Ausprägung unterstützt.

Sie erhalten ein Skript zum Nachlesen und ein Massageöl als Geschenk. Außerdem haben Sie Gelegenheit, nach der Kursstunde Ihr Baby zu wiegen.

Der Kurs findet einmal wöchentlich statt, dauert jeweils ca. 45 Minuten und erstreckt sich insgesamt über 5 Wochen.

aktuelles